01.04. 2021

Wir fuhren am Mittag nach Timmendorfer Strand, um Terrassendielen abzuholen.
Als wir um 6 Uhr zurückkamen, war ich müde, obwohl ich den ganzen Tag nichts getan hatte, als im Auto zu sitzen und ein paar Bretter zu tragen.
Morgens war es noch halbwegs warm, über den Tag kühlte es ab.
Abends strickte ich etwas und wir sprachen wieder einmal über die nächsten Szenen des Berlin-Dramas.

Auch das noch:

  • Ich kotze gleichIch kotze gleich Vor drei Tagen flattere eine Vorankündigung für einen ZDF-Sonntagsfilm ins Haus: "Liebe, Babys und der Zauber Afrikas". Auf dem […]
  • Vigil 46Vigil 46 Lange nichts Neues aus Hypochondrien aufgeschrieben. Wir haben derzeit einen Tomatenkindergarten in einem Regal am Fenster. Wenn die […]
  • WMDEDGT Februar 2014WMDEDGT Februar 2014 Was habe ich heute den ganzen Tag lang gemacht? Wir sind im Urlaub im Hirschberger Tal und das ist ganz kommod, weil wir fast allein in […]
  • 15.11. 1015.11. 10 Neben einem normalen Montag am Schreibtisch stand ein hausfraulicher Rundumschlag in der Wohnung an. Ich. Putzte. Sorgfältig. Was […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.