01.04. 2020

Warten auf den Wetterumschwung.
Es war nicht mehr so kalt wie gestern, aber es dürfte schon etwas wärmer sein.
Ich hing Wäsche in den Wind, holte Holz und transportierte Erde von A nach B. Eigentlich wollte ich dann die Staubschleuse abbauen, unter der wir den Ofen abgerissen hatten, aber ich war hundemüde und der warme Ofen lockte mich in den Sessel. Ich schaltete den Fernseher an. Das hatte ich bestimmt 12 Jahre am Nachmittag nicht mehr getan und vorher auch nur aus beruflichen Gründen. Es lief eine Dokumentation über Fische und ich schlief ein.
Später hing ich noch die gelben Säcke für morgen an den Zaun und nahm die Wäsche ab.
Cat News: Mimi geht es wieder besser, sie hat über den Tag immer mehr gefressen und wenn es nach ihr gegangen wäre, wäre sie schon nach draußen gegangen. Aber da warten wir noch etwas damit. Shawn hat eine wahre Zirkusvorstellung mit einer gefangenen Maus gegeben. Mit Hochwerfen und Hinterherspringen, es fehlte nur noch ein Salto.

Auch das noch:

  • Coral Charme IICoral Charme II
  • 29.9. 1029.9. 10 Es war nicht mehr viel zu tun morgens. Die Sachen in den Trolley packen, Reisebrote schmieren und den Rest der verderblichen Lebensmittel […]
  • 28.10. 201928.10. 2019 Von immer noch angenehm, aber windig, zu kalt, windig und naß am Abend. Der Graf wollte unter den Rasentrecker schauen und wir […]
  • 20.01. 202020.01. 2020 Der Vormittag verging mit Bürodingen. Anmeldungen und Rechnungen (die VG Wort hat genau solche Einstiegshürden in Meldungen, wie das […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.