01.11. 2019

Relativ früh aufgestanden und Sachen gemacht. Unter anderem im Wind mit umherwirbelnden Blättern Laubhaufen in eine Schubkarre geladen. Wäsche aufgehängt.
Der Graf paßte inzwischen die neue Tür ins den Hundezwingerholzlager ein.
Das bunte Kätzchen begleitete mich und hoppelte durchs feuchte Gras. Aber es war ihr zu kalt, sie wollte dann lieber in ihrer Box schlafen, nachdem es handwarme Milch gegeben hatte.
Der Graf fuhr nach Nordwestmecklenburg zu einer Veranstaltung und ich räumte den großen Salon aus. Die Hälfte hatte ich geschafft, dann hörte ich vernünftigerweise auf. Da war einiges ziemlich schwer.
Dann ging es in die Badewanne und nach einem kurzen Imbiss ins Bett.

Auch das noch:

  • WMDEDGT – 5. DezemberWMDEDGT – 5. Dezember Gestern war wieder "was machst du denn den ganzen Tag"?-Aktion. Leider die letzte wie es scheint, ich hatte mich ja erst im Sommer […]
  • 22.11.1122.11.11 Einmal-Rundum-Putzen-Tag. Mitterweile habe ich es mir so eingerichtet, daß es fix geht. Komischerweise ist Putzen für mich zur Zeit […]
  • Vigil 86Vigil 86 Heute schlug ich über Dietrich Mühlberg nach, meinen Kulturwissenschafts-Prof, bei dem ich die interessantesten Vorlesungen über […]
  • unbezahlbar:unbezahlbar: erdbeermarmelade kochen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.