01.09. 2020

Ein schöner Spätsommertag.
Am Wochenende ist der Nachholtermin für Offene Gärten. Die paar Rosenblüten und die blaue Hortensie halten hoffentlich so lange durch. Das Gras ist gelb und selbst das Unkraut hat seine besten Zeiten hinter sich. Nur das Gemüsegärtchen strahlt in Tomatenrot und Kürbisorange plus zwei dunkelrote Amaranthpflanzen, wenn auch die Zweitfrucht – Grün- und Rosenkohl und Rote Bete – eher mickrig ist.
Wir mähten und harkten den Rasen, morgen gehe ich noch mal mit der Motorsense rum und ziehe noch etwas Unkraut raus.
Es gab einen wunderbaren Abendhimmel und es war weder kalt noch windig, so saßen wir unten im Park und schauten in die Landschaft.

Auch das noch:

  • 08.07. 202008.07. 2020 Eigentlich ist so ein kühler Tag angenehm. Etwas wärmer in der Sonne, aber nie zu warm und dramatische Wolken. Nur nachts wird es bitter […]
  • 10.06. 202010.06. 2020 Der Tag war bewölkt und nicht allzu warm, aber angenehm. Eigentlich beschäftigte ich mich fast den ganzen Tag mit Gras harken. Es war […]
  • 25.07. 201925.07. 2019 Sehr lange geschlafen, denn gestern war es sehr spät geworden. (Aber schön. Mit Abendkühle, taufeuchtem Gras, Milchstraße und […]
  • 18.05. 202018.05. 2020 Ein Tag mit leichtem Regen, der sehr nötig war. Ich säte Gras auf den neu freigelegten Stellen des Parks und öffnete den Hof vom kleinen […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.