Zeitkapsel 2

Ein Freund schickte mir gestern eine Mail, die vor genau 9 Jahren an ihn schrieb:

Gestern abend, als ich losging, stand ich vor dem Spiegel und hatte zu ersten Mal das Gefühl, alt zu werden. Ich habe mit allen Tricks die Furchen der Müdigkeit nicht aus dem Gesicht bekommen. Und ich sagte mir: so fängt es also an, der Auseinanderfall von Selbstbild und wahrer Erscheinung. Das ist nichts hysterisches und kein fishing for compliments. Es war einfach so.
(…)
Soll ich Dir noch eine Geschichte erzählen? Ich saß gestern abend noch auf dem Steg, um das aufgeschobene Telefonat zu führen und habe die allerletzte Sternschnuppe dieses denkwürdigen Sommers gesehen. Und als ich heute morgen aufwachte, wußte ich auch, daß dies die letzte Sommernacht auf dem Steg für dieses Jahr war. Jetzt wird es Herbst.

Es hat sich nicht viel verändert. Nur der Steg fehlt und der Fluß.

Auch das noch:

  • Miz Kitty’s RezepteMiz Kitty’s Rezepte Er schwebt schon seit geraumer Zeit in der Umlaufbahn, der Plan, eine Seite mit Rezepten und Haushaltstips zu füttern. Ich bin nur zu […]
  • 22.09. 202122.09. 2021 Es war warm und sonnig. Ich schnappte mir die Motorsense und der Graf sich den Rasenmäher. Irgendwann hatten wir es geschafft und der Tag […]
  • 24.11. 202024.11. 2020 Laub geharkt, Katzen geflauscht, dem Grafen assistiert und an warmem Vanillepudding überfressen.
  • 19.4.19.4. Ein Tag als röchelnder, sterbender Schwan. Ich wankte immer mal in die Küche, löffelte Fertigpudding, trank literweise Wasser und litt. […]