xxx

denken Sie sich einfach einen saftigen, bösen Fluch anstelle des Titels.
Ich habe nämlich gestern die Sternstunde nutzen wollen, in der mein verf… DVD-Recorder in der Lage war, eine CD zu lesen, um meine letzten 4 VHS-Kassetten mit zu bewahrendem Material zu digitalisieren.
Ist doch das Teil ein VHS-DVD-Kombideck von JVC und wurde vor 8 Jahren auf Firmenkosten angeschafft, um die alten Demobänder in schicke DVDs zu verwandeln. Unterm Strich habe ich das 800 Tacken teure Gerät vielleicht 150mal benutzt. 40mal zum dubben, 2 oder 3mal zum Aufzeichnen, was selten funktionierte, und sonst zum Abspielen von DVDs oder CDs. Es war in der Garantiezeit schon zweimal beim Hersteller, weil es DVDs nicht erkannte und auch in den letzten Jahren lief es nur noch sporadisch.
In der irren Hoffnung: Oh, gerade spielt es eine CD ab, schnell weitermachen!, kramte ich meinen „ich war jung und wollte mich ausprobieren“-Studentenfilm, des Kindes Self-Made-Fernsehsendung aus der 7. Klasse und den alten Werbespot, der 10 Jahre später dem Kind den Führerschein finanzierte, zusammen und wollte loslegen.
Aber es war wie immer, das Teil mäkelte, wollte die DVDs nicht, behauptete, sie seien kaputt oder nicht geeignet. Andere Cds und DVDs wollte es auch nicht mehr lesen.
Der Graf schraubte kraft Ingenieurswissen die Kiste auseinander und putzte mit mir den Laser, im Probelauf sah alles ganz gut aus. Doch kaum war sie wieder zusammengeschraubt, ging die Chose von vorn los: erst die DVD erkennen, aber behaupten, es wäre nicht die Richtige, danach geht garnichts mehr.
Ich gebe dem jetzt noch zwei Chancen. Ich kaufe eine leere DVD von JVC und teste, ob das klappt (glaube ich nicht) und ich kaufe den DVD-Spieler, der das selbe Laufwerk intus hat wie mein Gerät für ein paar Euronen auf ebay, tausche das Laufwerk und hoffe, es ist die gleiche Firmware. Menno ey!

 

Auch das noch:

  • Dein Freund und HelferDein Freund und Helfer Erinnert sich noch jemand an den verschwundenen Laptop? Er ist wieder da. Nach meinen Telefonaten mit der Funktaxizentrale und der […]
  • Hm. Tja.Hm. Tja. Im TV läuft nebenbei ein französischer Kriminalfilm, in dem eine attraktive Blondine mit Strapsen und kurzem Kostümchen exaltiert, […]
  • MMM – Das DamenkleidMMM – Das Damenkleid Das ist das erste Kleid mit dem selbst gemachten Oberteilgrundschnitt. So richtig glücklich bin ich mit der Paßform des Oberteils noch […]
  • Die Gier, oh die GierDie Gier, oh die Gier Jetzt geht es los, das Verteilen, eins für dich, eins für mich, eins für mich, keins für dich. Alles klar? Wir wollen […]

8 Gedanken zu „xxx

  1. Pingback: Results for week beginning 2012-06-11 « Iron Blogger Berlin

  2. Warum so hardwarefokussiert? Kann frau die Daten nicht auf dem Rechner auslesen [Nero Vision, Nero Record, DVD Shrink]?

    • Danke für den Tipp! Ich bin in der Hinsicht tatsächlich technisch unterbelichtet.

  3. Ich fürchte, da fehlt der Adapter zwischen VHS-Videorecorder und MacBook. Bei ausgewachsenen PCs auch Videokarte genannt.

    • und was lernen wir daraus: bei edv fragen vorher immer das internet bemühen … und schon hat man mehr freizeit.

      [wenn mir früher mal jemand gesagt hätte wofür diese apple tv schachtel eigentlich gut ist – apple schweigt da ja wie ein grab – wäre mein digitales leben auch schon längst anders verlaufen …]

    • Das Ding besorge ich mir, danke! Den DVD-Spieler konnte ich gestern nämlich nicht ersteigern.

Kommentare sind geschlossen.