Und sonst so?

Hormonkoller. Die balzenden Meisen müssen ansteckend sein.

Auch das noch:

  • 14.08. 201914.08. 2019 Heute den überwiegenden Teil des Tages die Stoßstellen der Dachrinne über der Terrasse mit Kautschukkleber abgedichtet. Mal sehen, ob es […]
  • 04.06.201904.06.2019 Der Graf machte Gestelle, an denen unsere Ausstellungsobjekte für Kunst Offen hängen sollen und ich assistierte ihm dabei. Wenn er mich […]
  • 27.07. 201927.07. 2019 Ein sehr windiger Tag. Vormittags geräumt und einen clafoutis mit Sauerkirschen gebacken. Nachmittags Besuch von Frau Indica mit Freundin […]
  • 07.04.201907.04.2019 Oh Wunder, ein richtiger Sonntag. Es war warm, die Sonne schien und ich tat nichts. Ich weigerte mich sogar, meinen Hausfrauenpflichten […]

10 Gedanken zu „Und sonst so?

  1. *pffft* …. das ist doch „nur“ die alljährliche frühjahrsepedemie!

  2. REPLY:
    das, was zeitgleich mit der nieserei wegen der birkenpollen kommt?

  3. REPLY:
    genau. das niesen was beim abbau des hormonkollers immer etwas die dramaturgische linie unterbricht …

  4. REPLY:
    ah ja, wegen der änderung der druckverhältnisse.

  5. Allergiekoller. Das balzende Grünzeug muss ansteckend sein.

  6. REPLY:
    isses, meine nase sieht aus wie ein feuermelder.

Kommentare sind geschlossen.