Und sonst so?

Hormonkoller. Die balzenden Meisen müssen ansteckend sein.

Auch das noch:

  • 07.04.201907.04.2019 Oh Wunder, ein richtiger Sonntag. Es war warm, die Sonne schien und ich tat nichts. Ich weigerte mich sogar, meinen Hausfrauenpflichten […]
  • 22 – Alles wieder fein22 – Alles wieder fein Nach einem Tag mit der Decke überm Kopf ist alles wieder bestens. So langsam läuft der "Wie krieg ich die Haare schön?"-Countdown und ich […]
  • Kein Sonntags-MäanderKein Sonntags-Mäander Wegen völligem Entsetzen, dass zu dem Workshop in Palermo eine Vorbereitung sein soll. Die da heißt: "Stelle Deutschland vor. Vor Leuten, […]
  • 23 Montag und kein Schontag23 Montag und kein Schontag Ein Bürotag und am Abend zwei Termine, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten. Zuerst eine hochkarätige Podiumsdiskussion bei der […]

10 Gedanken zu „Und sonst so?

  1. *pffft* …. das ist doch „nur“ die alljährliche frühjahrsepedemie!

  2. REPLY:
    das, was zeitgleich mit der nieserei wegen der birkenpollen kommt?

  3. REPLY:
    genau. das niesen was beim abbau des hormonkollers immer etwas die dramaturgische linie unterbricht …

  4. REPLY:
    ah ja, wegen der änderung der druckverhältnisse.

  5. Allergiekoller. Das balzende Grünzeug muss ansteckend sein.

  6. REPLY:
    isses, meine nase sieht aus wie ein feuermelder.

Kommentare sind geschlossen.