Mist!

Falscher Einstieg in eine Verhandlung. Falsche Argumente. Zwar nicht vergeigt, aber total blamiert.
Kann bitte einer jetzt mal die nächste Sau durchs Dorf jagen?
edit: Verdammte Eitelkeit!

Auch das noch:

  • Vigil 86Vigil 86 Heute schlug ich über Dietrich Mühlberg nach, meinen Kulturwissenschafts-Prof, bei dem ich die interessantesten Vorlesungen über […]
  • Entwürfe zeichnen Je mehr ich nähe und Nähblogs verfolge, desto mehr schule ich meinen Blick für Kleidung an Frauen, die nicht ihr Geld mit der Präsentation […]
  • Suchanfrage: EnthaarungswahnSuchanfrage: Enthaarungswahn Ach Gottchen, muß ja nicht. Aber wer will bei der Hitze schon Meerschweinchen unter den Achseln herumtragen?
  • 18.03. 202018.03. 2020 Heute hat es mich tatsächlich rausgehauen. All das Planen und Sorgen der letzten Wochen, die vielen Informationen, die immer schnelleren […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

8 Gedanken zu „Mist!

  1. nein. ich hab bei der arbeit total in die sch… gegriffen. und warte darauf, daß es einer der kollegen auch ganz schnell tut, damit sie sich über den/die die mäuler zerreißen können.
    aber man könnte das peinlichstes erlebnis der woche-stöckchen draus machen. hihi.

  2. ja man spürt sich gewaltig in diesen momenten. wächst zu monumentaler größe und kann so gar nicht ins nächste mausloch kriechen.

  3. ich bin beim schwindeln erwischt worden. :( also nicht beim maßlosen übertreiben, das gehört ja dazu zum job…

  4. und dein gegenüber hat auch noch durchblicken lassen, daß er die lüge enttarnt hat? sehr unfein.

Kommentare sind geschlossen.