Maulfaul

Momentan wird das nix mit Bloggen. Ich habe zwar ein paar Artikel begonnen, aber wegen moralinsauren Grundgeschmacks verworfen.
Ansonsten hat sich meine Grippe prima aufgeteilt. Vor vier Wochen nur das k.o.-Syndrom, jetzt Husten, Rotz und Halsschmerzen, verbunden mit der Produktion grünlichen Schleims. Ich könnte mich für Geld als Alien sehen lassen.
Es wird Frühling und dazu habe ich eine Woche voll Premieren. Nett mit dem Sektgläschen in der Hand rumstehen, statt mit rudirentierroter Nase im Bett zu verschwinden, ist nicht witzig.
Menno!

Außerdem hab ich nichts anzuziehn.

Auch das noch:

  • 30.01. 202030.01. 2020 Mir fehlt Bewegung und obwohl es warm ist, geht der Wind durch und durch. Zumindest habe ich noch vor den Dunkelwerden etwas Laub geharkt.
  • Female LeadershipFemale Leadership Die Digital Media Women Berlin machten gestern eine Veranstaltung zum Thema Frauen in Führungspositionen. Gitta Blatt als HR-Chefin des […]
  • 28.01. 202128.01. 2021 Sonne, Kälte, Vollmond, zweieinhalb Stunden Video-Dramameeting, ich bin platt. Aber den Katzen geht es am Abend besser. Shawn schleckt […]
  • WMDEDGT November 2016WMDEDGT November 2016 Frau Brüllen fragt wieder, was wir am Monatsfünften gemacht haben. Ich bin relativ spät aufgestanden, so gegen 8:30 Uhr. Aber es war ja […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

5 Gedanken zu „Maulfaul

  1. Krank und dann auch noch ein leerer Kleiderschrank (also für die Anlässe nix passendes) das ist die volle Härte des Schicksals. Mein echt empfundenes Mitleid und eine große Portion gute Besserung. Lieber erstmal wieder gesund werden und dann weiterbloggen.

  2. die mir diese vogelgrippe eingebrockt hat?
    grüne schleimklumpen? tamiflu? halsschmerzen, aber üble?
    mensch, ich hatte am 31. den notarzt zu hause. lass dich drücken, mitleidende. die viren sind von LG nach B in windeseile wie es scheint. gute besserung.

  3. REPLY:
    nee, ich habe meine grippe an heman weitergegeben. das hätte ch lieber lassen sollen. wenn männer krank sind (you know…).

  4. REPLY:
    na rate mal wer sterbend! hach! in meinem bett liegt… (wollte trotzdem bratnudeln bestellen) und auf der anderen seite simone de beauvoir:-) gute besserung allerseits. irgendwie auch lustig.

Kommentare sind geschlossen.