Kittyschneck

ES geht heute alles etwas langsam.
Dann ist es eben so.

Auch das noch:

  • 12.10. 201912.10. 2019 Heute war viel los. Morgens wanderten wir wie im Frühling mit vielen anderen Menschen auf dem alten Kirchweg von Nehringen über Dorow […]
  • 07.10. 201907.10. 2019 Früh aufgestanden, aber die Gäste waren schon eher abgefahren. Wir haben uns in den 3 Tagen konstant verpasst. Ich heizte, das Zimmer war […]
  • 08.10. 201908.10. 2019 Ein Höllentag. Ich stand in der Dämmerung auf (wääääh!), heizte an, kochte Kaffee und ging rüber zu den Nachbarn, noch mal die Kätzchen […]
  • 30.09. 201930.09. 2019 Ein Tag Innendienst. Schneckenlangsam geputzt und aufgeräumt. Sturm und Regen beobachtet. Demnächst ist laubharken angesagt. In den […]

2 Gedanken zu „Kittyschneck

  1. So what… bin auch eben erst aufgestanden. Draußen ist ja auch Schietwetter, also was solls…

  2. REPLY:
    ich sitze seit 9 uhr über der buchhaltung, die eigentlich heute morgen hätte beim steuerberater sein müssen. hier ist noch sonne…

Kommentare sind geschlossen.