Keine Ahnung

was momentan mit mit los ist. PMS (erwischt mich ja auch immer mal) fühlt sich nicht so an.
Das Wetter? Ist eigentlich ganz ok. Die Arbeit auch. Es gibt ein paar Sachen, auf die ich mich freue. Das neue Auto kommt nächste Woche, mein erster Sechszylinder. Die Hauptsaison ist vorbei und der Streß läßt nach. Ich denke sogar schon über Urlaub nach.
Ich mache mir wieder Gedanken über kreative Projekte.
Und trotzdem fühle ich mich bleiern, todmüde und spannungslos. Möchte am liebsten niemand sehen und nicht vor die Tür.
Zurück in Mamas Bauch oder so. Endlose Sehnsucht danach, daß mich jemand badet, massiert, füttert und schlafen legt. Aber nicht mal die Energie, 50 Meter weiter zum Masseur zu laufen.
Völlig retardiert.

Auch das noch:

  • Die Macht der MätresseDie Macht der Mätresse Eines der heutigen Themen war, das Handeln und die Situationen anderer Menschen nachvollziehen zu können. Natürlich nicht mit Reden, […]
  • Was will mir das eigentlich sagen?Was will mir das eigentlich sagen? Wenn ich Wynona Rider in Black Swan nicht erkannt habe? Überragende Schauspielkunst? Hart gealtert? Make up- und […]
  • 04.05.201904.05.2019 Der Herr Spontiv und Gatte fuhren nach dem Frühstück ab und danach produzierte der Himmel erst einmal etwas zwischen Regen, Schnee und […]
  • Trauben auf einem Abbruchgrundstück in Leipzig NordLeipzig in Wort und Bild Am Samstag die Party der Freunde, die alles unter der Motorhaube hatte: eine Goldene Hochzeit, eine Hochzeit und ein zwanzigjähriges […]

4 Gedanken zu „Keine Ahnung

  1. typische unterzuckerung. kein wunder,
    nutella isja auch „alle“ …

  2. REPLY:
    wenns nur das ist, bin ich beruhigt. ich fing schon an, mir meine zukunft in den schwärzesten farben zu malen…

  3. hm. zum ersten mal seit zehn jahren ist geld auch nicht so meine nummer-eins-hauptsorge und ich würde so gerne mal zu einem facial gehen, peeling hier massage da, aber dann immer: wohin? und alleine? und jetzt? oder wann?
    manchmal lass ich mir dann, damit wenigstens irgendwas luxoriöses passiert, meine fingernägel von fremden, asiatischen händen blutig manükieren. aber das lass ich jetzt aus trauer vermutlich auch weg, weil mir meine pariser affaire gekündigt hat und man kann mit verlotterung so schön seinem schmerz ausdruck verleihen.
    duschen müßt ich auch mal wieder.
    und könnte ich vielleicht den ollen nutella-rest haben?

  4. REPLY:
    der alte rest ist entsorgt, aber es gibt neues. war der pariser so knapp haltbar? schade eigentlich…

Kommentare sind geschlossen.