happyness is a warm bed

es war busfüllend, aber leicht: vor 4 stunden habe ich ein nagelneues entendaunenbett plus kissen nach hause geschwebt.
und nun in die badewanne mit netten zusätzen und dann hinein ins vergnügen. und niemand zieht mir die decke weg…

Auch das noch:

  • GesuchtGesucht Da ich so langsam meine alte sportliche Form zurückbekomme (gnaaa, das ist schwer genug), kann ich mich leider vor meinem Gewissen […]
  • KuchenunfallKuchenunfall
  • 07.07. 202207.07. 2022 Um sechs Uhr aufgestanden und Frühstück für 8 Personen in den Gartensalon gestellt. Dafür ging ich mittags noch einmal schlafen. Es […]
  • Sonntagsmänder am vorletzten SommertagSonntagsmänder am vorletzten Sommertag Morgen noch mal bei 34 Grad Dampfgaren im Büro und dann ist es wohl vorbei mit dem heißen Sommer. Ja, Büro. Morgen sind 2 Wochen Urlaub […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „happyness is a warm bed

  1. ich hab kürzlich dasselbe getan und wollte sofort meine wohnung renovieren, weil so eine neue bettdecke etwas so feines reines ist, dass die wandfarben plötzlich schmuddelig wirken. ein neues kopfkissen markiert einen neuen lebensabschnitt. i´m sure of that. auch im januar.

  2. ja, bei mir rollt die lawine auch gerade an. und ich hab ikea mittlerweile über…das wird teuer.
    neuer lebensabschnitt: ich bin gespannt. das passiert mir sonst tatsächlich nur im frühling. für irgendwas muß die klimakatastrophe ja gut sein.

Kommentare sind geschlossen.