Gestern Nacht in Berlin

Erst knibbelten sie bei Spätzle und Bier.

Dann wuselten sie am Moritzplatz.

Blümerant an den Prinzessinnengärten.

Dann wuselten sie am Landwehrkanal.

Remmidemmi auf der Admiralsbrücke.

 

Vorher schon am Potsdamer Platz.

Etepetete vorm Ritz.

Weitere Infos.

Auch das noch:

  • 12.02. 202112.02. 2021 Ein langer Schneespaziergang im Sonnenschein über die Trebelwiesen. Es ist immer noch bitter kalt. Aber das Wasserrohr ist wieder mit dem […]
  • aergeraerger in einer schlaflosen nacht sehr viel geschrieben, aber ich kriegs nicht hochgeladen. das UMTS ist alle.
  • 08.10. 202008.10. 2020 Es ist vollbracht. Heute gegen 22 Uhr standen dann auch Badewanne und Küche wieder an Ort und Stelle, alles war dicht, funktionierte und […]
  • Aus der Reihe: Durchgeknallte Werbebriefings (III)Aus der Reihe: Durchgeknallte Werbebriefings (III) Hauptrolle – Marie (Spielalter 25-35) aktiv, extrovertiert, oberflächlich stark. Marie ist zielstrebig, selbstbewusst. Sie war […]

2 Gedanken zu „Gestern Nacht in Berlin

  1. Pingback: Pepa» Blog Archive » Geniale Aktion…

  2. Pingback: Vom Aussterben bedrohte Wörter ausgesetzt « Berlin Strickeria

Kommentare sind geschlossen.