Dachterrassenrudel

Heute nacht auf der Glamourdickschen Dachterrasse. Man stelle sich ein Knäuel sehr entspannter, moderat alkoholisierter Menschen plus Hund vor.

Ickeso: Hach!
Dieandernso: Und der Mond!
Ickeso: Hach!
Dieandernso: Und die Sterne!
Ickseo: Und da hinten! Da ist es ganz hell am Himmel! Ist da ne Party?
Dieandernso: Nee, da geht die Sonne auf.
Ickeso: Ach!

War dit scheene und kuschlig!

Auch das noch:

  • 22 – Alles wieder fein22 – Alles wieder fein Nach einem Tag mit der Decke überm Kopf ist alles wieder bestens. So langsam läuft der "Wie krieg ich die Haare schön?"-Countdown und ich […]
  • WMDEDGT Juli 2016WMDEDGT Juli 2016 Gestern war der 5.  und ich bin noch immer hier, statt in der Reha. Die Rentenversicherung hat noch einmal einen Berg Formulare gesendet, […]
  • Jahresrückblick 2021Jahresrückblick 2021 Dieses Jahr braucht es schon wieder eine Präambel. Ich habe mich wirklich schwer getan, diesen Jahresrückblick zu schreiben. Es fühlt […]
  • 10.08. 201910.08. 2019 Ein schöner warmer Tag. Aber mein Immunsystem war in Kriegslaune. ich hatte nach der Aktion mit dem Schlegelmulcher so viele Beifußpollen […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „Dachterrassenrudel

  1. totally loved it. and remind me to give you the after hours-cd. „memory & desire“.

Kommentare sind geschlossen.