9.4.

Der letzte Osterfeiertag. Das Kind hatte sich mit Freund angesagt. Was macht Mutter? Steht zum Kampfkochen in der Küche. Sicher ein ganz universelles Phänomen. Ich glaube, selbst auf dem Mars stehen grüne Weibchen mit zehn Tentakeln am Kopf in der Nahrungsmittelbereitungszone herum und kochen ihre ganz besonders leckere, mit Liebe gemachte Schwefelsäure mit Schlackebröckchen.
Bei uns gab es so etwas ähnliches:
Feldsalat mit Avocado und Grapefruit
Chicken bzw. Tofu Bombay Style mit Blumenkohl und Süßkartoffel auf dem Blech gebacken
Schokokuchen mit flüssigem Kern und Orangencreme
Das war alles, bis auf den Schokokuchen, der schon recht durch war, furchtbar lecker. Natürlich habe ich mal wieder keine Fotos gemacht, ich war mit werkeln beschäftigt.

Auch das noch:

  • 23.10. 201923.10. 2019 Ein voller Tag mit einigen Durchhängern in der Mitte.
  • WMDEDGT Februar 2020WMDEDGT Februar 2020 Am Monatsfünften fragt Frau Brüllen, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Mein Wecker klingelte um 7:30 Uhr und ich wickelte mich noch […]
  • 28.01. 202128.01. 2021 Sonne, Kälte, Vollmond, zweieinhalb Stunden Video-Dramameeting, ich bin platt. Aber den Katzen geht es am Abend besser. Shawn schleckt […]
  • Brandstiftungsversuch im HochhausBrandstiftungsversuch im Hochhaus Hier las ich heute ein paar sehr schöne Nachbarschaftsgeschichten. Meine habe ich im letzten Jahr alle schon geschrieben. Aber ein […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.