5 Jahre

Ich sehe gerade den Eintrag.
Heute vor 5 Jahren bin ich am Abend nach einer schwierigen Vertragsverhandlung, die zur besten meiner Laufbahn wurde, zusammengebrochen.
Seit ungefähr drei Monaten habe ich das Gefühl, endgültig wieder gesund und nicht mehr gefährdet zu sein. Was nicht heißt, dass alles so ist wie früher. Das wird es nie mehr und das ist gut so.

Auch das noch:

  • FrühlingsversprechenFrühlingsversprechen Ob nun Regen oder der gleißende Sonnenschein von gestern, bis jetzt ist es nur Etikettenschwindel, denn es ist bitter kalt. Da mögen die […]
  • 15.4.15.4. So langsam nimmt das Formen an. Mannmannmann... Also, am Sonntag vormittag warf ich mich in die Bestarbeiterinnenkluft (Latzhose & […]
  • fuck!fuck! nach einer woche aggressorenabwehr mit hühnersuppe, chili und ingwer nun endgültig krank.
  • 6. Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)6. Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht) 1984 von George Orwell. Dieses Buch ging mir durch und durch. Nicht nur, weil ich schon lange, bevor ich es las, bereits von Hubschraubern […]

3 Gedanken zu „5 Jahre

  1. Schön, dass Du nun zurückschauen kannst. Chapeau!

Kommentare sind geschlossen.