29.10. 2020

Akten für Mutter nochmals gesichtet. Gekocht. Eine Hobelbank abholen gefahren.

Auch das noch:

  • 27.11. 202027.11. 2020 Müde. Ein Nebeltag, der so feucht war, daß es von den Bäumen tropfte und die Katzenfellchen an den Spitzen feucht waren. Ich harkte Laub […]
  • 15.11. 202015.11. 2020 Ein sonniger warmer Sonntag. Ich schlief lange, harkte Laub und sortierte die Gewürze. Abends wurde gekocht. Beim Laubharken lief ein […]
  • 26.11. 202026.11. 2020 Etwas heller, etwas wärmer, aber immer noch nebelig. Am Vormittag nahm der Graf an einer Online-Tagung teil. Ich schaute auch immer mal […]
  • 26.10. 202026.10. 2020 Ein Tag mit leichtem Dauerregen. Wir die Möbel aus dem Auto und ich beschäftigte mich den Rest des Tages damit, einen großen, in seine […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „29.10. 2020

    • Eine richtige für die Werkstatt. Mehr als einen Zentner schwer und gut erhalten. Die Suche war gar nicht so einfach, weil sie teuer geworden sind, auch aus Dritter oder vierter Hand. Es soll wohl Leute geben, die stellen sich eine Hobelbank ins Arbeitszimmer und legen Papiere drauf.

  1. ich arbeite ja auch mit papier, das ist durchaus holzähnlich. aber dennoch: arbeitszimmer ≠ werkstatt! definitiv. (sie wid es gut haben, diese bank. da bin ich sicher.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.