29.07. 2020

In die Erschöpfung eintauchen. Was das Wetter betrifft, so finde ich es ganz praktisch, wenn es ungefähr so bliebe. Den Rest des Jahres. Bis auf 14 Tage zu Weihnachten, wo es ordentlich Schnee gibt.

Auch das noch:

  • 09.08. 202009.08. 2020 Morgens geräumt und Kuchen aufgebacken. Dann den größten Teil des sehr heißen Tages mit angenehmem Besuch von Menschen aus dem Internet […]
  • und sonstund sonst immer noch krank. oder schon wieder. die stunde mondfinsternis in bremen hat mir den rest gegeben. 20 stunden komaschlaf gestern. heute […]
  • 28.01. 202028.01. 2020 Vor allem Laub geharkt und darauf geschaut, was der Graf für das nächste Dramameeting geschrieben hat. Nachmittags den Rest des […]
  • 01.03. 202001.03. 2020 Ein fauler Tag mit Katzen rausschmeißen und nochmal ins Bett gehen, sich Gutes tun, rumlümmeln, ein bißchen Äste sammeln, in die Sonne […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.