28.11. 2021

Ein Tag süßes Nichtstun. (Na gut, Staubsaugen, Aufräumen und Öfen füttern.)
Draußen taute der Schnee und ich flauschte beim Holz holen die Katzen.
Nachmittags dekorierte ich das Adventsbrett mit Zieräpfelchen. So ein Adventsbrett kann ich empfehlen, Deko draufwerfen, Kerzen dazwischen, fertig.
Dann machte ich einen Apfelstrudel und Ingwertee, zur Feier des freien Tages.
(Foto leider unscharf und nichtssagend. Aber der Graf hat gefilmt.)


Abends strickte ich endlich den Pullover fertig. Passend zu den beginnenden kalten Tagen.

Auch das noch:

  • Die Akte EifersuchtDie Akte Eifersucht Vor Jahren hätte ich noch gesagt: Eifersüchtig? Bin ich nie. Das war Grundhaltung: Leben und Leben lassen. […]
  • Kein Sonntags-MäanderKein Sonntags-Mäander Wegen völligem Entsetzen, dass zu dem Workshop in Palermo eine Vorbereitung sein soll. Die da heißt: "Stelle Deutschland vor. Vor Leuten, […]
  • 18.07. 202018.07. 2020 Ostsee-Tag. Massen von Menschen an dem Strand, der wochentags am frühen Abend leer ist. Das Enkelkind spielte selig und entspannt mit […]
  • Brandstiftungsversuch im HochhausBrandstiftungsversuch im Hochhaus Hier las ich heute ein paar sehr schöne Nachbarschaftsgeschichten. Meine habe ich im letzten Jahr alle schon geschrieben. Aber ein […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.