27.12. 2021

Wenn die Kälte ein paar Tage anhält, kriecht sie bis in die Knochen. Heute war es dann soweit.
Gottseidank schlug am Abend das Wetter um und es wurde innerhalb 1 Stunde 6° wärmer.
Ansonsten heute geheizt, Reinigungsarbeiten beaufsichtigt (leider nötig), genäht, eine Ente gebraten und eingekauft.
Die Ente war gut, aber ich kann mir für das nächste Mal merken, dass es schon sehr ins Gewicht fällt, wenn die Temperatur in der Küche 3° und nicht 20° ist. Denn die gusseiserne Pfanne, die Ente und das Wasser sind genauso kalt. Da kann man gut 1 Stunde Garzeit aufschlagen.

Auch das noch:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.