26.05. 2020

Es ist wieder warm und sonnig.
Ich machte heute weiter damit, die kaputte Linde „freizustellen“ vier übervolle Schubkarren mit Schöllkraut, Brombeerranken, Brennnesseln und verfaultem Kleinholz waren das noch einmal.
Eine Erdkröte war über meine Arbeit nicht so amüsiert, ich trug sie unter die Blutbuche.
Dann pflanzte ich zwei Clematis ein. Der Stamm soll später von Wildrosen und Clematis bewachsen werden.
Zwischendurch pausierte ich. Mimi hatte großes Schmusebedürfnis.
Heute geht es früh ins Bett, morgen ist Berlin-Tag mit Zahnarztbesuch.

Auch das noch:

  • 13.01. 202013.01. 2020 Draußenarbeitstag. Wegen Sonne und so. Den Katzen gefiel es, sie konnten in meiner Sichtweite ausgiebig Fangen spielen. Ich harkte Laub […]
  • 21.06. 202021.06. 2020 Veranstaltungstag 2. Regenfrei und zunehmend warm und sonnig. Führungen im 30 min-Takt von 10-17:30 Uhr. Sicher 150 Leute, wenn nicht […]
  • 08.01. 202008.01. 2020 Es war warm und feucht. Seit Herbst ist hier Holzfaulwetter. Wir arbeiteten heute draußen. Der Graf zersägte die kaputte Linde in schöne […]
  • 11.04. 202011.04. 2020 Noch ein Sonnentag. Ich pflanzte einen Johannisbeerbusch um, machte Dutzende Maulwurfshaufen platt, die nach winterlichem Dauerregen und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.