25.09. 2019

Ich hatte schon wieder schlecht geschlafen. Keine Ahnung, was das grade ist. Vielleicht die Umstellung auf den Herbst.
Vormittags war es noch trocken und mild, mit etwas Dunst. Nachmittags kam der Regen.
Wir fuhren nach Rostock, der Graf hatte einen Arzttermin, der aber sehr schnell ging. Dann machten wir eine Einkaufskunde. Jeans und Socken und Unterwäsche, was grade so zu ersetzen war. Danach kam noch der große Vorratseinkauf bei Kaufland. ich mag solche riesigen Läden nicht bzw. Wenn, dann will ich immer nur in einem einkaufen gehen u d nicht durch labyrinthische Gänge irren, um Sauerkraut zu suchen.
Als wir zurückkehrten, war es sehr dunkel und die Luft war wunderbar.

Auch das noch:

  • 24.09. 202024.09. 2020 Heute sollte der Regen beginnen, aber es war noch einmal warm und sonnig. Wir trödelten uns in den Tag, mit noch mal ins Bett gehen und […]
  • 01.06. 202101.06. 2021 Draußen gearbeitet. Rosenkohl, Blumenkohl und Gurken gepflanzt. Dachentwässerung sauber gemacht. Jetzt sehr müde.
  • TransparenzTransparenz Da Kleinerdrei nicht willens oder in der Lage war, einen Kommentar von mir zu veröffentlichen, veröffentliche ich ihn hier. Man hatte im […]
  • Pfingstliches SonntagsmäanderPfingstliches Sonntagsmäander Die die Ausgießung des Heiligen Geistes* sicher nicht in Form von Regen erfolgte, sondern er ganz langsam in die Welt wirbelte und […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.