24.01. 2021

Man kann den ganzen Tag nichts tun und sich am Abend kaum daran erinnern, woraus dieses Nichtstun bestand.
(Kurzer Besuch vom Freund ein Dorf weiter. Essen gekocht, Holz geholt, gestrickt. Der Tag ist rum.)

Auch das noch:

  • Tagebuchbloggen – 25. September 2013Tagebuchbloggen – 25. September 2013 Einer der Tage, an denen ich beim Me Made Mittwoch ein Kleid vorstelle. Der Artikel ist schon halbfertig, das ging schnell. Irgendwie […]
  • 15.08. 201915.08. 2019 Ein feuchter, etwas kühler Morgen. Der Herbst schaut manchmal schon durch die Blätter. Mittags fuhren wir nach Berlin und holten auf der […]
  • Junge MädchenJunge Mädchen Grade packe ich eine Bewerbung aus. Ein blondes Mädchen, vom Styling und Gesichtsausdruck gefühlte 16. Sie ist aber schon Mitte […]
  • Das erste MalDas erste Mal KKM, Katharina Käthe Meta, meine Oma, liegt seit den Weihnachtstagen im Krankenhaus. Zuerst hieß es, es wäre eine […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.