23.08. 2022 – Idyll mit Katzen

Es ist wieder wärmer, 26 Grad.
Ich startete mit Frühstück draußen, Dann hing ich Wäsche auf und harkte wie der Graf Gras, das eigentlich schon viel zu lange herumlag.
Zwischendurch machte ich Pausen, ich will mich im Moment nicht übernehmen.
Das Gekatz fand das natürlich super, sie holten sich Bauchkrauler und Kopfschmuser ab. Mimi hat wie immer im Spätsommer ihre nervöse Phase, ständig dreht sie die Ohren nach vorn und schaut böse, nebenher haut sie bei jeder Gelegenheit auf Shawn ein. Außerdem läuft sie mir ständig hinterher. Was natürlich auch unschön sein kann. Wenn ich nämlich den Wasserschlauch in der Hand habe und sie mir radom vor den Füßen rumrennt. Dann kann es schon passieren, das eine nasse, panische Katze mit Kondensstreifen den Ahornstamm hochschießt und in der Astgabel wartet, bis die doofe grüne Schlange wieder ruhig auf der Erde liegt.
Der Graf saß heute Nachmittag wieder ein paar Stunden in der Gartenbadewanne und recherchierte sicherheitshalber, wie man das Wasser dort auf Temperatur hält.

Auch das noch:

  • 31.07. 202131.07. 2021 Es ist kühler geworden und es bleibt windig. Nachdem ich Bettwäsche aufgehängt hatte, regnete es natürlich. Das Enkelkind ließ mich […]
  • Tut das not?Tut das not? Durch die Pollenallergie bin ich gerade durch und nun erwischt mich so ein fieser Sommerinfekt, mit Husten, Halsweh, miesem Magen, ein […]
  • googelngoogeln Die Firmenadressen durchwühlend wie ein Trüffelschwein muß ich feststellen, daß die Konzentrations- und Schrumpfungsprozesse in der […]
  • 13.9. 1013.9. 10 Mir zuckte kurz der Gedanke durch den Kopf, daß Montag, der 13. eigentlich viel schlimmer als Freitag, der 13. sein […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.