22.09. 2021

Es war warm und sonnig.
Ich schnappte mir die Motorsense und der Graf sich den Rasenmäher. Irgendwann hatten wir es geschafft und der Tag war auch weitgehend vorbei. Im Nachklapp riß ich noch die riesigen Brennnesseln zaus dem Gemüsebeet, die dort in den letzten zwei Wochen gewachsen waren.
Dann saßen wir mit Aperol Spritz auf der Terrasse und die von der Ostsee zurückgekehrten Damen Crafteln und Nahtzugabe leisteten uns Gesellschaft.
Dann kochte ich und wir schwenkten auf einen ruhigen Abend ein.

Auch das noch:

  • 15/7/14 Tagebuchbloggen15/7/14 Tagebuchbloggen Der Zustand der zu kurzen Tage hält an. So langsam komme ich darauf, dass es daran liegen könnte, dass ich neben dem Urlaub mit dem Mann […]
  • Stoffe selbst bedrucken (Werbung)Stoffe selbst bedrucken (Werbung) Vor einigen Wochen wurde mir ein Gutschein angeboten, mit dem ich bei Originelle Fotogeschenke Stoff für ein Nähprojekt bedrucken lassen […]
  • Aus Döschen und SchachtelnAus Döschen und Schachteln fielen sie mir entgegen: die Notizzettel von KKM, die nie ohne Adreßbuch, Kalender und Stifte anzutreffen war. Ich habe auch noch […]
  • Wie jedes JahrWie jedes Jahr ist das Kippen des Sommers in den Herbst beängstigend und deprimierend. Ich habe zwar die klitzekleine Hoffnung auf Kerzenabende und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.