21.10. 2020

Ein nördlicher Regenwalddtag. Feucht und relativ warm.
Also, das Paketkarma ist wieder eingerenkt. Heute kam der Fernseher. Jetzt heißt es nur noch, unter dem Dutzend Koaxialkabeln auf dem Dachboden das Richtige zu finden, das ins Herrenzimmer geht (die zwei, die ich getestet haben, scheinen es schon mal nicht zu sein), beziehungsweise zu hoffen, daß das unter Putz verlegte Kabel nicht womöglich kaputt ist.
Den Rest des Tages in der Ostwohnung geräumt und geputzt. Es wird unumgänglich sein, daß wir dort noch mal kurzzeitig wohnen, denn auf der Nordseite müssen wir den Fußboden im Flur fertigmachen, direkt vor dem Schlafzimmer.
Abends wurde es zunehmend wärmer, was man daran merkte, daß sich die Katzen, ohne sich um Futter zu kümmern, draußen verlustierten.

Auch das noch:

  • Mist!Mist! Grade eine lange Kritik zur gestrigen Premiere geschrieben. Im letzten Satz auf die falsche Taste gekommen, gelöscht. Also. Ansehen. […]
  • Gegrillt und AbgelöschtGegrillt und Abgelöscht Der gestrige Tag war endlich wieder eine Gelegenheit mit den geschätzten Herren Dick und Strike im Gummiboot auf dem Schlachtensee […]
  • Alles auf AnfangAlles auf Anfang Die Klamotten liegen noch in Kisten, es herrscht immer noch Hoodie-Monokultur, ich habe nämlich keinen Schrank. Das hat den großen […]
  • 14.04. 202014.04. 2020 Kalter Wind und Sonne. Unangenehm Schwindel hervorrufend. Nur drinnen gearbeitet. Böden geputzt. Die Treppenkammer ausgeräumt. Putz dort […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.