20.10. 2019

Ein richtiger Sonntag. Zwar ohne lange im Bett rumlümmeln, obwohl es sich bei dem Regen angeboten hätte, aber mit Stubenhockerei am warmen Ofen und Eröffnung der Teetrinksaison.
Mittags kochte ich Kaßler mit Sauerkraut und ansonsten machte ich nur hier und da rum. Bettwäsche und Handtücher sortieren, das Bett im Gästezimmer neu beziehen und – was länger dauerte – das Protokoll vom Dramameeting schreiben.

Auch das noch:

  • Zu heißZu heiß um im Bett zu lesen, zu müde, um noch zum Schlachtensee zu fahren. Auf dem Balkon plaudern wäre schön. Oder zusammen […]
  • 18.08. 201918.08. 2019 Ein Tag fast ohne Ereignisse. Weitgehend im Bett und im Sessel geblieben. Gesund geschlafen. Gelesen. Die Fenster weit offen, während es […]
  • TraumfalleTraumfalle Ich öffne die Augen. Lähmung und Schwärze. Irgend etwas fällt auf mich, ein gewichtsloser, tiefschwarzer Lappen oder ein Schattenwesen - […]
  • 18.03. 202018.03. 2020 Heute hat es mich tatsächlich rausgehauen. All das Planen und Sorgen der letzten Wochen, die vielen Informationen, die immer schnelleren […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.