19.11. 2020

KKM hätte heute Geburtstag gehabt. Hallo Omi! Ich hoffe, dir gehts gut da oben.
Der heutige Tag war auch nicht produktiver.
Ich harkte Laub und dann nahmen der Graf und ich den wilden Wein von der Vorder- und den Hopfen von der Hinterfassade ab. ES tut der Fassade nicht gut, wenn sie so unkontrolliert zuwuchert.
Mimi-Miez hat eine neue Leidenschaft: Sie läßt sich streicheln, wenn ich Gartenhandschuhe anhabe. Das fühlt sich wahrscheinlich an wie Katzenzunge.
Dann suchte ich überall nach den fehlenden zwei Topfscharnieren für die Türen der Küchenelemente. Der Graf glaubt, sich zu erinnern, daß er sie weggeworfen hat.
Ich habe im Netz welche gefunden, die funktionieren könnten. Und wenn sie nicht passen, hier im Haus gibt es den Mann, der was nicht paßt, passend macht.
Als ich abends gekocht habe, bin ich noch einmal raus, um Kräuter zu holen. Irgendein großes Tier lief an der Terasse entlang. Ich holte den Scheinwerfer und leuchtete in den Park. 10 Meter von mir stand der Fuchs. Er hat grade einen sehr schönen Winterpelz und ließ sich durch mich nicht stören.
Abends folgte ich einer guten Tradition und trennte mal wieder etwas Gestricktes halb auf. Ich hatte das Muster im Kopf, strickte abends beim Fernsehen und wunderte mich, wieviel Wolle ich brauche. Ich habe viel zu viel gestrickt, weil ich mich und er Anleitung verlesen hatte.

Auch das noch:

  • Driving Home for W.T.F.?Driving Home for W.T.F.? Frankfurt ist netter als meine Vorurteile über diese Stadt. Wenn mein 50. Geburtstag auch so abgeht, kann ich mich darauf […]
  • HeuteHeute kocht ich (Maisspaghetti mit Tomaten und Thunfisch), morgen back ich (Pflaumenkuchen!!!!) und übermorgen hol ich der Königin […]
  • Vigil 32Vigil 32 Manchmal haut eine banale Erkenntnis richtig rein. Also zumindest bei mir ist das so. Amazon möchte in dieser ungeliebten und geisterhaft […]
  • 24.06.202024.06.2020 Wieder nur organisiert, Rosen umgetopft, Mangold geerntet, ausgeruht: eine Stunde in der Sonne geschlafen. Morgen geht es sehr früh los ins Oderkaff.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „19.11. 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.