19.07. 2020

Die Familie ist wieder weg und das ist sehr schade.
Sonntagnachmittagsarbeit gemacht, besser gesagt, der Graf. Ich putzte nur das Silberbesteck, damit ich mich beim assistieren nicht langweilte.
Die Insektensaison hat begonnen. Wenn es abends still ist, hört man das millionenfache Sirren, Summen und Brummen. Junge Fledermäuse jagen ihnen nach und knallen immer mal gegen den Mittelgiebel, wenn sie die Kurve nicht bekommen.

Auch das noch:

  • dackelblick seit 1740 #großsedlitzdackelblick seit 1740 #großsedlitz
  • 22.08. 202122.08. 2021 Sonntag! Und es gab sogar etwas Sonne und warmen Wind. Ich machte nur ein paar Handgriffe und sonst tat ich nur, was mir Spaß machte, […]
  • 9/7/14 Tagebuchbloggen9/7/14 Tagebuchbloggen Da hatte ich wohl am Abend bei Fußballschauen zu tief ins Sektglas geschaut, ich wachte am nächsten Morgen mit einem Kater auf, trullerte […]
  • 20.8. 1020.8. 10 Nach einem Kaffee pilgerte ich in Richtung Hausarzt. Nichts Bedeutendes, nur einmal Vampirservice für die Schildrüsenwerte. Der […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „19.07. 2020

Kommentare sind geschlossen.