11.06. 2021

Noch ein heißer Tag.
Ich räumte noch etwas (es ist irre, wieviel Kram sich innerhalb eines Jahres in diesem großen Garten ansammelt) und raspelte mit dem Freischneider das Grünzeug von der Terrasse. Die Katzen mußten heute sehr stark sein, das Katzenhaus zog wieder nach unten an die Hauswand. Nebenher heizte ich den großen Grill ordentlich durch, damit er von innen wieder sauber wurde.
Dann gab es letzte Handgriffe an der Gästewohnung. Es war schon eine ganze Menge zu machen. Nicht umsonst gab es in früheren Zeiten Frühjahrsputz. Die Heizsaison macht eine Menge Dreck.
Ganz zuletzt ging ich mit dem Staubsauger über die Verkehrswege und dann war es auch schon halb 9.
Die Gäste kamen zwei Stunden später und luden große geheimnisvolle Kisten ab.
Am Wochenende zeigen wir wieder den Park her. Es wird interessant, wie viele Leute kommen werden. Morgen wird es kalt und es wird Regen geben.

Auch das noch:

  • 12.08.202212.08.2022 Ein irre heißer Tag. Von den Katzen war morgens nichts zu sehen, abends kam Mimi, Shawn ist noch irgendwo verschwunden. Hoffentlich ist er […]
  • 03.05.201903.05.2019 Irgendwie kam heute doch viel zusammen. Regen, Sonne, Graupelschauer. Rasen mähen, Steine und Zement aus selbigem graben und Erde […]
  • WarumWarum war der Typ nur so bescheuert, Madonna zu heiraten? Frage ich mich bei neuerlichen Ansehen von Snatch.
  • Wegen WetterWegen Wetter verschiebt sich der Sonntagsblogpost auf morgen. Wenn wir nach Lübeck fahren, um drei Zentner Kaminofen abzuholen, erbricht sich […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.