10.06. 2021

So, Endspurt. Die Gästewohnung ist fast fertig, im Haus fehlen noch die Verkehrswege und draußen muß ich noch mit dem Freischneider über die Terrasse gehen.
Der Graf hat heute noch einmal den ganzen Tag geräumt, gemäht und geharkt. Die Katzen jagten sich durch die zusammengeharkten Heuhaufen und ihnen war es genauso zu heiß wie uns.
Nebenher versuchten wir das Problem mit dem Auto zu lösen.
Die Tricks, wie der ADAC so ein Auto öffnet, bekamen wir vom fachkundigen Freund übermittelt. Das Problem war nur: der Schließmechanismus klackte nicht auf, ob der Graf nun am inneren Türhebel zog oder auf den Öffner der Zentralverriegelung drückte. Nächste Eskalationsstufe wäre Scheibe einschlagen.

Auch das noch:

  • 14.11.202114.11.2021 Es ist ein düsterer Herbst, aber der bedeckte Himmel verhindert Kälte und Wind. Der Graf hatte mittags in Sellin auf Rügen einen Tisch […]
  • 9 – Nestchenbau9 – Nestchenbau Der Nachbar hat seit letztem Sommer eine neue Freundin. Im Dezember zog sie bei ihm ein, jetzt macht er einige Umbauten in der Wohnung. […]
  • InfluenzenInfluenzen Ich muß gestehen, ich habe eine Anfälligkeit für Dialekte. Im wahrsten Sinne des Worts: sie fallen mich an. Zwei Ausnahmen gibt es, […]
  • Vigil 76Vigil 76 Das Wetter darf so bleiben. Zwischen 18 und 25 Grad und wenn es mal einen Tag wärmer ist, kommt nachts ein Gewitter und kühlt und […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.