18.07. 2019

Am Morgen kreiste ein Seeadler am Himmel und dann kam ein Schwarm von 20-30 Vögeln dazu, die im Schwarm ebenfalls hoch kreisten und zuerst wie Möwen aussahen. Das waren aber keine, sondern sie sahen aus wie Greifvögel mit heller Unterseite. (Mäusebussarde?)
Die Mausefallen sind über 24 Stunden leer geblieben. Vielleicht war es das jetzt erstmal.
Der Graf und ich harkten Rasenschnitt, bis uns die Wärme vertrieb.
Am Nachmittag hatte ich einen fürchterlichen Allergieanfall. Der Beifuß blüht. Ich schnitt eine Pflanze im Garten ab, weil es gar nicht aufhören wollte und nieste bestimmt 5 Minuten im Sekundentakt.
Ich machte den Rasen fertig, nachdem ich mich beruhigt hatte. Die Kühe standen wieder weiter vorn zum Park hin, es war alles recht idyllisch bis auf die schwüle Luft.

Auch das noch:

  • 09.07.201909.07.2019 Heute morgen meinte ich zum Grafen, das wäre wohl nur eine Maus gewesen. Es sei seit Tagen Ruhe und die Fallen wären unversehrt. (Einmal […]
  • 11.01. 202011.01. 2020 Wieder den ganzen Tag unterwegs gewesen. Zuerst Netzwerktreffen der Gutshausmenschen und anschließend ein kurzer Ausflug zur […]
  • Wir leben nochWir leben noch Aber heute ist ja noch alles drin, der Weltuntergangstag ist kurz, die Nacht lang und überhaupt sehen Pyro-Spezialeffekte im Dunkeln […]
  • LichterzeitLichterzeit Weihnachten, dieser verdammte Tanz auf der Klinge. Für alle, Eltern, Kinder, Anverwandte, Haustiere. Wie gut, daß ich damit […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.