18.02. 2021

Ein schöner sonniger Tag. Es taut, aber es gibt noch genug Eis. Man muss aufpassen, nicht zu stürzen.
Wir hatten Papierkriegtag und abends wieder einmal ein Dramameeting, bei dem wir die meiste Zeit mit Popcorn daneben saßen.
Nachmittags ein Soundcheck für des Grafen Headsetauswahl.
Abends kochen und stricken.
Beobachtung des Tages: Auch ausgewiesen und aktiv links, grün und sozial denkende und handelnde Menschen neigen zu bemerkenswertem Rassismus und sind gar nicht mehr so an Diversität interessiert, wenn die Fremden wohlhabender und wirkmächtiger sind als sie selbst und in das eigene Revier eindringen könnten.

Auch das noch:

  • 21.02. 202021.02. 2020 Leider wieder zwei Stunden mit dem Berliner Drama verbracht. Ansonsten: Geräumt, geharkt, gesaugt, geputzt und gewischt. Dann Haare […]
  • Eine Woche späterEine Woche später +++ Platt wie eine Flunder. Nur noch in der Lage, Tiefseedokumentationen auf n-tv anzusehen. +++ Vorhaben für nächste Woche: […]
  • es war ein bluecheese *börps*es war ein bluecheese *börps*
  • 02.12. 202002.12. 2020 Kalt und sonnig. Der Fotograf für den Park, der sich für morgen, weil Sonne, angekündigt hatte, wird enttäuscht sein. Die Sonne fand […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „18.02. 2021

  1. Wir richtig Ihr Gedanke zu Rassismus ist.
    Dramameetings: Die hat H. 2008 abgeschafft, was erst schmerzlich war, aber seitdem wohltuend. Muss aber jede:r für sich entscheiden.

Kommentare sind geschlossen.