17.02. 2021

Nebliges Tauwetter. Jetzt kommen wieder die Tage, an denen es draußen wärmer ist als in den ungeheizten Regionen des Hauses.
Der Ofen macht das Zimmer wieder schnell überwarm und kämpft nicht mehr gegen brüllende Kälte.
Im Park stehen Pfützen auf gefrorenem Boden und wo er taut und kein Gras wächst, wird der Lehm glatt wie Schmierseife.
Im Family-Chat gab es heute ein Video vom Enkelkind, das in Pfützen spielt. Sie hätte hier grade viel Spaß.
Wir richteten ein paar Sachen draußen, der Graf schippte Schnee von der Hauswand weg, aber für weitere Arbeiten war es noch von unten zu kalt und zu naß. (Fanden die Katzen übrigens auch.)
Der Rest des Tages war organisieren, stricken und kochen.

Auch das noch:

  • 02.01.201902.01.2019 Wieder geschlafen bis, es hell wurde. Das ist großer Luxus. Die Sonne schien, es war klar, kalt und stürmisch. Nach dem Frühstück […]
  • Heute trainieren wir unser SchamgefühlHeute trainieren wir unser Schamgefühl Legen Sie diese 22-cm-Mohrrübe als einzige Ware auf das Band vor den netten, jungen Kaisers-Azubi. Halten Sie seinen Blick […]
  • Mr. HorrorMr. Horror Er begleitet mich schon die gesamte Zeit meiner Selbständigkeit. Eines Tages, mein Büro war erst kurze Zeit angemietet, […]
  • 14.09. 201914.09. 2019 Morgens gebadet und Haare gewaschen weil zu früh wach. Verkehrswege unten gesaugt, im Gästezimmer noch schnell vom Sommerbett zum […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „17.02. 2021

    • Hier gibt es immer mal wieder Rückschlage. Aber das Wochenende verspricht viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.