15.07. 2019

Ein Montag. Obwohl der Tag gut begonnen hatte, kippte die Grundstimmung von Traurigkeit zu Grummeligkeit. Und das alles ohne ernsthaften Grund.
Ich bin sonst beherrscht und ausgeglichen. Keine Ahnung, was mich gestreift hatte.
Das Gästezimmer gemacht. Einen Baumwollteppich geteilt und am Schnitt gesäumt. (Nach dem Bügeleisen habe ich die Nähmaschine vorgeholt. Ich werde wieder bürgerlich.)
Nach dem Waschen waren dann die Nähte, die der Teppich bereits hatte, weg und zwar vollkommen. Vielleicht war er auch geklebt.
Schlafen, morgen kann der Tag nur besser werden.

Auch das noch:

  • Es tut mir leid*Es tut mir leid* hier sind keine Bekenntnisse zu erwarten. Ich eignete mich nicht zum Mobbingopfer, weil ich zu weit außerhalb der Hackordnung stand, man […]
  • Irgendeine Idee?Irgendeine Idee? So gegen Mitte April muß ich mal raus aus meiner Halle. Ein teurer Urlaub ist leider derzeit nicht drin, ich habe meine […]
  • 17 Frühlingssonne im Herbst17 Frühlingssonne im Herbst Eigentlich ist die Sonne sonst nur im Frühling so weiß-stichig und grell und im Herbst abgeklärt golden. Da hatte wohl jemand den falschen […]
  • HHHH und ab morgen dann drei tage hamburg. pudelmütze? habsch. seemannspullover? habsch. schwimmmring? nu is abor gud, du!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.