14.07. 2019

Das Enkelkind ist wieder weg und ihr Bettchen neben meinem Bett bleibt heute Nacht leer. *schnüff*
Es gibt Erkenntnisse in Sachen Hausmaus. (Nebenbei, dem Enkelkind beigebracht „Die Maus darf nicht ins Haus, sonst fliegt sie raus!“ und: Katzen fressen Mäuse!) Sie haben doch etwas angefressen. In der Vorratskiste haben sie verschmähte Schokotaler von Weihnachten aufgefressen. Und in der Mansarde haben sie von den dort gelagerten Walnüssen, die von mir immer sorgfältig auf eventuell aufgeknackte kontrolliert wurden, einige in eine Spalte an einem Balken verschleppt und unter lauter Geräuschentwicklung benagt.
Aber jetzt gibt es wieder Fallen.
Und sonst war lazy Wochenende.

Auch das noch:

  • 14.06. 202114.06. 2021 Ausruhtag. Nur die Küche aufgeräumt, das Schlafzimmer geputzt und Betten bezogen. Mimi kam nicht zum Frühstück und ich rief sie bis sechs […]
  • SL oder nennen wir es GruselkabinettSL oder nennen wir es Gruselkabinett Weiß garnicht, wo ich es heute gelesen habe: Sabine Christiansen bekommt eine Avatarin und darf im Second Life weitermachen. Eigentlich […]
  • Gotham CityGotham City sei Berlin, sagt der englische Freund, es sei unvergleichlich. Wir sitzen auf der Dachterrasse und trinken den letzen Wein. Auf dem Dach […]
  • 19.03. 202219.03. 2022 Ein gleißend heller Tag, aber es wehte ein scharfer, eiskalter Wind, gegen den die Sonne kaum ankam. Die Katzen saßen an windstillen […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.