15.06. 2021

Ein etwas kühlerer, verhaltener Tag. Jetzt kam die Müdigkeit nach den letzten anstrengenden Tagen.
Ich machte nur Kleinigkeiten. Einen Bruchteil des Rosenthal-Geschirrs in die Ferienwohnung räumen (also ein 6er-Kaffee- und Speise-Service).

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kitty Koma (@kittykoma)


Nach vielen kleinen Räumereien und Basteleien war ich sehr müde und brauchte Mittagsschlaf.
Nachmittags ging es mit ähnlich verminderter Schlagzahl weiter.
Am Abend strickte ich und kramte nebenher weiter.
Das wars.

Auch das noch:

  • 15.07. 201915.07. 2019 Ein Montag. Obwohl der Tag gut begonnen hatte, kippte die Grundstimmung von Traurigkeit zu Grummeligkeit. Und das alles ohne ernsthaften […]
  • 23.01. 202023.01. 2020 Sehr früh morgens nach einem Alptraum aufgewacht. Von 4 bis 7 wachgelegen. Dann noch mal eingeschlafen. Später als geplant in der […]
  • HundstageHundstage Die Stickmaschine ausprobieren, dafür den 10 Jahre alten Büro-Laptop plattmachen und noch mal übertief in die Windows-Welt eintauchen. […]
  • Nein!Nein! Die 3 oder 4 Wochen, die ich jetzt Krafttraining mache, sind mit einiger Sicherheit nicht ursächlich für mein in […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.