15.01.2019

Heute morgen beim Aufstehen klopfte es und die Spedition stand (ohne die gebuchte Ankündigung) vor der Tür. Aber der Fahrer hatte es nicht so eilig und netterweise fuhr er die Palette sogar noch bis in den großen Salon. Das Ofengeschwader hat Verstärkung bekommen. Diesmal von so einer Schönheit.

Ich hoffe, er funktioniert so gut, wie er aussieht.
Versucht Kaffee zu kochen, am streikenden Temperatursensor der Maschine gescheitert. Erstmal das Herrenzimmer geheizt, damit die Kaffeemaschine eine warme Platine bekam.
Dann trotz langsamem Internet versucht, eine Website zu bearbeiten, was aber scheiterte und ggf am inzwischen veränderten Passwort liegen könnnte.
Einen Berg Arbeitssachen gewaschen und aufgehangen.
Etwas Gipskarton mit Rauhputz (Rauhputz, ein Verbrechen an der Menschheit) von der Flurwand gebastelt. Es kam solides Fachwerk und eine Ausfachung mit Lehmziegeln zum Vorschein.
Burger gemacht.
Wald Königsberger Marzipan gegessen.
Es regnet und stürmt immer mal und ist eigentlich warm.

Auch das noch:

  • Déja vuDéja vu Ich radele in Sturm und Regen zum Hermannplatz. Mein Regencape bläht sich und knattert Tropfen fort. Ich sprühe Wasser wie ein sich […]
  • KonstruktionsfehlerKonstruktionsfehler Roadster verleihen ihren Fahrern einiges an sex appeal. Man kann aber unmöglich Sex darin haben. Es sei denn, man ist Zwerg, […]
  • 16.11. 202016.11. 2020 Es war warm und sonnig. Die Öfen wollten nicht so recht und rauchten selbst am Abend, weil es kaum kälter wurde. Ich harkte Laub und […]
  • 28.09. 202028.09. 2020 Ein schöner sonniger Tag, den wir leider vorwiegend auf der Autobahn verbrachten. Das Berliner Drama neigt sich dem Ende eines Aktes zu […]