14 Akademisches Gedöns

Ich hatte ein Chili sin Carne zusammengerührt, damit das Kindlein nicht verhungert, wenn es kommt und feudelte noch durch die Bude, als sie mitsamt Freund klingelte.
Anderthalb Teller Chili später saßen wir dann über dem Wissenchaos.
Wenn ich mir überlege, mit wie viel Widerwillen ich damals meine Diplomarbeit zusammengelötet habe… Jetzt würde es mir kein Problem bereiten, hier den Prof etwas mit seinem Lieblingsthema zu bedienen, dort etwas akademische Bullshitbingo zu betreiben, um mich dann mit der Materie zu beschäftigen, die mich tatsächlich interessiert. Aber der Zeitpunkt ist seit mehr als 20 Jahren vorbei.
Also sortierten wir etwas, schauten, was die Professorin so denkt und forscht und ich ließ mir noch mal erklären, wie eine solche Arbeit aufgebaut ist. Dann gab es noch die eine oder andere Idee. Das Thema an sich ist hochspannend.
Was passiert zwischen Erzieher und Zögling, wenn die Erzieher die digitale Welt nicht kennen?
Das Kind hatte auch Bücher zum weiteren Themenfeld mit, in die ich reinschaute, gähnte und sie wieder zuklappte. Ich bekomme schon Schlafanfälle, wenn ich diese akademische Typografie sehe.
Letztlich standen aber ihre Gedanken etwas sortierter auf einem großen Blatt und wir beiden waren völlig fertig.

Auch das noch:

  • NachtragNachtrag Vor bösen Terminen sollte frau sich ein Stück zart blutiges Fleisch gönnen. American Soulfood:
  • 15.06.201915.06.2019 Ein Tag mit allem, mit Zwiebeln und schafe Soße. In Nordwestmecklenburg kam bei unserer Anreise und danach der Himmel mit lautem Krachen […]
  • woah!woah!
  • 10.04.201910.04.2019 Holz im Park aufgesammelt, den Putzstaub aus Gartensaal und Saal gesaugt, neben der Terrasse Platz freigeräumt. Mit dem Kind die […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „14 Akademisches Gedöns

  1. Pingback: Results for week beginning 2012-10-08 « Iron Blogger Berlin

Kommentare sind geschlossen.