14.11. 2022 – Vor dem Winter

Heute schien die Sonne, aber es ist zu merken, daß der Winter kommt. Der Wind hat nach Osten gedreht und ist kalt.
Ich bereitete die Pflanztöpfe fürs Winterquartier vor und pflanzte Stauden, die mit Wasser in einer Bütt standen, in ein Beet. Nebenher brachte ich Kronenholz auf dem Rückweg aus dem Park hoch, das der Graf letztens klein gesägt hatte. Dann schloß ich noch ein Erdloch über einem Abflussrohr, es war nur noch zur Beobachtung offen gewesen. Aber man kennt Murphys Gesetz. Als ich das Loch das letzte Mal zuschippte, mußte ich es zwei Wochen später wieder ausheben.
Außerdem hing ich Wäsche auf, aber die brauchte trotz Wind lange zum Trocknen.
Die Katzen, mittlerweile dick flauschig bepackt, rasten erfreut um mich herum.
In der Dämmerung fuhr ich zum Yoga, die anderthalb Stunden Dehnen und Strecken tun mir immer sehr gut.
Abends heizte ich zum ersten Mal in diesem Jahr den großen Bullerjan auf der Nordseite an.
Der Rest war Stricken und Hörbuch. Ich komme mit meinem dicken Zopfpullover voran.

Edit: Blöderweise habe ich mir abends versehentlich Schwarztee statt Kräutertee gekocht. Das wird eine lustige Nacht.

Auch das noch:

  • Zu Stein werdenZu Stein werden Nach meinem zweiten Sardinienaufenthalt spare ich mir die Hymnen. Ich versuche es zumindest. Es war früher eine herbe Strafe, auf […]
  • Das Leben ist LogistikDas Leben ist Logistik DHL kommt heute mit einer Nachnahmesendung. Der Wagen arbeitet sich schon irgendwo durchs Viertel. Den UPS-Mann für morgen, der mir […]
  • 26.01.201926.01.2019 Ein anstrengender Tag. Vorpommern - Berlin- Oranienburg - Vorpommern. Geputzt und das kranke Enkelkind bespaßt, das bis wir kamen, […]
  • OstersonntagsmäanderOstersonntagsmäander Am Mittwoch kam dann endlich und lange erwartet das Enkelkind auf die Welt. Eine Woche hat es sich noch Zeit gelassen und eine Fachkundige […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.