02.05. 2021

Noch ein Frühlingsregentag.
Den Phlox eingepflanzt und dafür zwei Schubkarren Giersch und Scharbockskraut ausgerissen.
Zwei kleine rote Kater mit Primaveras Hilfe nach Nordwestmecklenburg vermittelt. (Bleiben aber noch lange bei Mama, sie haben noch nicht mal die Augen auf.)
Nachmittags aufgehört, weil es stärker regnete.
Eine Stunde im Sessel fest geschlafen.
One Pot Pasta gekocht und Saftgulasch angesetzt.
Zwischendurch etwas gestrickt.

Auch das noch:

  • Vigil 41Vigil 41 Es hat sehr lange gedauert, aber ich bin nun in der Lage, mich von Kleidern zu trennen, in die ich nie im Leben mehr passen werde. Eine […]
  • NachrichtensperreNachrichtensperre seit gestern stürzt mein IE ab, wenn ich versuche, Artikel aus dem Newsletter der Süddeutschen zu öffnen. Nicht immer, aber […]
  • 12.11. 2022 – Langsam12.11. 2022 – Langsam Der Tag war mild und vom Licht her golden und matt, erst am Abend kam die Sonne und ging dramatisch unter. Die Gästin, die einen Monat […]
  • Reklamation ans UniversumReklamation ans Universum Heute morgen stolperte ich im Treppenflur über diesen Stapel Bücher: Scheinbar freundlicherweise zur Mitnahme bestimmt. Ich fresse […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „02.05. 2021

Kommentare sind geschlossen.