02.01. 2020

Spontan nach Oranienburg gefahren. Das Kind hatte Geburtstag und das Enkelkind geht an Montag wieder in die Kita, das Kind ins Büro und sie werden dann wieder viele Kontakte haben.
Wir gingen spazieren, der Graf rannte ausdauernd neben dem kleinen Mausebärchen her, das mit dem Laufrad lossauste. Das war ein sehr schöner Nachmittag.

Auch das noch:

  • Wegen viel zu tunWegen viel zu tun gibt es diese Woche hier mal nix zu lesen.
  • 18.01. 202018.01. 2020 Faul gewesen. Geschlafen. Vorm Fernseher gesessen. Gestrickt. Katzen geherzt. Ein bißchen Pflanzen umgepflanzt und aufgehört, weil der […]
  • 6-Licht am Ende des Wintertunnels6-Licht am Ende des Wintertunnels Wir haben Mitte März und da draußen inszeniert so ein Vollhonk weisse Weihnacht... Da fällt einem echt nix mehr ein. Ansonsten bin ich […]
  • Schon wieder SonntagSchon wieder Sonntag Es wird hier langsam ruhig. Vorher gab es Besuch von Spontivs, die uns verwöhnt, bekocht und mit Hilfe und Dingen beschenkt haben. Ohne […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „02.01. 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.