Vigil 52

Heute bin ich in Richtung Prenzlauer Berg zum Fischladen in der Schönhauser gelaufen und habe die Jute Bäckerei entdeckt, die ausschließlich glutenfreie Backwaren hat – Brot, Kuchen und Kekse. Es gibt nicht nur helles Brot, sondern sogar Buchweizen, Vollkornbrot. Da werde ich mich in den nächsten Wochen Stück für Stück durchprobieren. Zur Zeit kann ich nämlich keine Reiswaffeln mehr sehen.

Da ich gerade in der Gegend war, ging ich noch einmal zu Siebenblau, dem Biostoffladen in der Pappelallee. Ich bin von dem Angebot sehr angetan. Vor allem, weil es sehr viele „seriöse“ Stoffqualitäten gibt und nicht nur bunt Bedrucktes. Zum Beispiel gut 6 oder 7 unterschiedliche Stoffe aus Baumwolle für Blusen und Hemden – Batist, Voile, Popelin, Chambray, Satin, Flanell, Twill… Dazu sehr guten Tüll und verschiedene gewirkte Hanfstoffe, die eine ähnliche Haptik wie Ramie haben. Die Stoffe sind natürlich recht teuer, aber das sind qualitativ gute (Marken-)Stoffe heutzutage alle.

Auf dem Rückweg schaute ich auch noch bei Frau Schneider rein. (Komischer Webauftritt für so einen großen Laden, die sind mit gängigen Stichworten wie „Stoffladen Schönhauser Allee“ nicht zu googeln, da kommt nur irgendwann der Dawanda-Shop. Wenn ich die Adresse nicht im Fenster gesehen hätte, hätte ich mir n Wolf gesucht.) Da liegt fast das gesamte Lillestoff-Sortiment, sehr viele Biostoffe und natürlich Jersey, Jersey, Jersey. Ich habe mich etwas in einen cyklam/roséfarbenen leichten Doubleface verkuckt. Für meine Bedürfnisse ist der Laden zu gemustert, aber die Auswahl ist sehr groß und wird das Herz jeder nähenden Mutter erfreuen.

Auch das noch:

  • Vigil 23Vigil 23 Zurückgekehrt. Die Ostsee habe ich zwischen Donnerstag und Sonntag nachmittag zweimal für fünf Minuten gesehen, obwohl sie nur eine […]
  • Vigil 74Vigil 74 UpRecycling oder Die Odyssee eines Vorhangs. In den 70ern aus Verlegenheitsstoff von des Grafen Oma genäht, hing er Jahrzehnte im Bad. […]
  • Vigil 60Vigil 60 Als ich dieses Kleid testhalber als Shirt zuschnitt, um zu schauen,  ob obenrum alles so passt, wie ich mir das denke, meinte ich zum […]
  • Vigil 01Vigil 01 Seit dem Jahreswechsel 2 Wochen gesund gewesen. Den Rest entweder ganz krank, halb krank oder in einer zähen Erholungsphase. So langsam […]