und nun wieder da

warum habe ich es dieses jahr im winter so mit dem süden? drei tage mallorca wären früher undenkbar und abgrundtief spießig gewesen.
und nun habe ich jede minute geliebt. das gleißende meer, den südblauen himmel, die laukühle frühlingsluft.
in zwanzig jahren werden wir unseren enkeln erzählen, daß es eine zeit gegeben hat, ein paar jahre nur, wo das fliegen so billig war wie taxifahren. wo man sich für ein wochenende in den flieger setzte, für ein, zwei, drei stuinden, um die klimazone und die kultur zu wechseln.
und sicher werden sie uns auch anstaunen, wenn wir erzählen, daß man früher ganz einfach allein in einem auto überall hinfahren konnte.

Auch das noch:

  • Vigil 60Vigil 60 Als ich dieses Kleid testhalber als Shirt zuschnitt, um zu schauen,  ob obenrum alles so passt, wie ich mir das denke, meinte ich zum […]
  • Die Suche nach der Nähmaschine ist vorbeiDie Suche nach der Nähmaschine ist vorbei Fast jedenfalls. Ich nenne seit letzter Woche eine generalüberholte Nähmaschine, eine Famula, mein Eigen. Ein Stück alte DDR auf der […]
  • 09.02.201909.02.2019 Noch ein Tag, der wenig Ausruhpotential hatte. Bis mittags wurden noch Wände verputzt (ich sah nur zu, man lernt Immer was), danach war […]
  • WMDEDGT Juni 2019WMDEDGT Juni 2019 Einmal im Monat fragt Frau Brüllen, was wir den ganzen Tag getan haben. Nun, das war so. Der Tag fing um Mitternacht an, wir trafen in […]