Textlos

und überhaupt. sie müssen hier grad verzichten. es passiert eine ganze menge, das der zensur unterliegt.

Auch das noch:

  • woah!woah!
  • 16.08. 201916.08. 2019 Der Tag kann definitiv weg. Morgens aufgewacht mit: Oha, aus der ständig verstopften Nase ist wohl eine Stirnhöhlenvereiterung geworden! […]
  • 02.03. 202102.03. 2021 Erst Hochnebel, dann Sonnenschein. Erst Büro- dann Gartenarbeit. Der Bagger, der in Nachbars Garten einen Job zu tun hatte, schubste […]
  • 18.01. 202018.01. 2020 Faul gewesen. Geschlafen. Vorm Fernseher gesessen. Gestrickt. Katzen geherzt. Ein bißchen Pflanzen umgepflanzt und aufgehört, weil der […]

4 Gedanken zu „Textlos

  1. Och, keine Sorge.
    Wir haben Fantasie, und Lebenserfahrung.
    Viel Spaß noch :-)

Kommentare sind geschlossen.