T.G.I.F.

und ick sitze noch uff Arbeet. Der Kerl treibt sich in Wessiland rum und ich kann mal richtig ackern.
Hab dafür auch meine liebste Jogginghose und ein altes, gut eingetragenes T-Shirt an.

Auch das noch:

  • Immer noch EndspurtImmer noch Endspurt Die längste Wand gestrichen. Eine Mischung aus Kreide, Umbra-Erde und dunklem Ocker sieht nach Sand aus, wer hätte das […]
  • 25.07. 201925.07. 2019 Sehr lange geschlafen, denn gestern war es sehr spät geworden. (Aber schön. Mit Abendkühle, taufeuchtem Gras, Milchstraße und […]
  • Vigil 90Vigil 90 Von der Reise zurückgekehrt. Der heutige Tag war ein Abstecher an den Ort, in dem die Urgroßeltern bis Anfang der 70er (?) einen […]
  • Vigil 89Vigil 89 Die ganz schlimme Mischung von aufgekratzt und sturzmüde. Vorher 7 Stunden lang 10 Studentx vor mir gehabt, die offen und bereit zum […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „T.G.I.F.

  1. is jut jetzte, gehnse nach hause und jönnen Se sich wat schönet!! Halb 8 ist eindeutig genug!!

  2. REPLY:
    …freelancermentalität…^^
    …komme übrigens aus einer aprés-„Die Welle“-Debatte, die gar nicht gut lief für die 68er…bisschen falsch gestrickt der film, aber er regt in der tat zur diskussion an.

Kommentare sind geschlossen.