Einmal mit Profis – Die Postbank: Reaktion

Man höre und staune, die Postbank hat reagiert. Die Abteilung Social Media schrieb mir einen sehr freundlichen Brief, dass man die Probleme und Unannehmlichkeiten sehr bedauert und ich hatte eine Gutschrift von 30 Euro auf dem Konto.
Was ich lerne: Das Nachrichten-System des Onlinebanking sollte man wohl eher als Einbahnstraße mit der Richtung Bank -> Kunde betrachten.
Morgen werde ich dann mal die irgendwo in einem Ordner liegenden Unterlagen für das Telefonbanking raussuchen und nachfragen, wie ich denn nun wieder zu einer EC-Karte komme…

edit: Die „Reaktion aus der zuständigen Abteilung“, die mir in mehreren Mails versprochen wurde, jedesmal verbunden mit der Erteilung einer Ticketnummer zur Bearbeitung des Falls, steht immer noch aus.

Auch das noch:

  • Einmal mit Profis! Die Postbank: Chaos-ITEinmal mit Profis! Die Postbank: Chaos-IT Seit Mittwoch vor Ostern ist die neue ec-Karte angefordert. Ok. das dauert sicher durch die Feiertage etwas länger. (Der Graf, der einen […]
  • Einmal mit Profis! Heute: PostbankEinmal mit Profis! Heute: Postbank Ich hatte vor mehr als zwei Wochen einen sehr hektischen Apothekenbesuch, nach dessen Ende die ec-Karte im Lesegerät verblieb. Man […]
  • 27.04. 202027.04. 2020 Tag 2 der Regenprävention. Diesmal zu meiner Freude ohne kalten Wind, dafür mit gut Sonne. Zuallererst gab es einen Blick in den ersten […]
  • Streit um Fernbedienung war gesternStreit um Fernbedienung war gestern Sven Dietrich schreibt über das Bedienen von Heizungen, schön zu wissen, dass es nicht nur bei uns Gezänk Meinungsverschiedenheiten zum […]

2 Gedanken zu „Einmal mit Profis – Die Postbank: Reaktion

  1. Ein Mail an den Vorstand, diese wird weitergeleitet an das Beschwerdemanagement/Qualitymangagement, Antwort folgt mit lieben Standardtextbausteinen (und wenn die Empörung adäquat heftig war) einer Gutschrift. Klappt immer, machen nur die Wenigsten.

  2. Pingback: Results for week beginning 2014-04-14 | Iron Blogger Berlin

Kommentare sind geschlossen.