OMG

Ich bekomme eine Einladung zum Opening der Berliner Oberstufen Zentren Party .
Eine Parteigründung, im Goya? Ah, es heißt „Freunde der Nacht“, also ein Fest ist gemeint.
Was immer das ist, deutsche Sprache ist es nicht. Es adaptiert wahrscheinlich arabisch-kreuzbergisches Jungsprech.
„Ey Hasan, kommssu BOSZ?“
„Ey Alta, fickdeinschwester, wasis BOSZ, kling schwul!“
„Ey du Spast, nixin Kopp? Berliner Oberstufen Zentren Party!“
„Klar Alta, bringisch geile blonde Mandy mit!“

Und überhaupt. Ich. Bin. Eingeladen. Wenn ich noch ein paar Jahre älter und ein Mann wäre, der eine midlifecrisisbedingte Neigung zu minderbemittelten Hilfsgymnasiastinnen entwickelt, würde ich vielleicht sogar in Erwägung ziehen zu kommen. Ich würde die Sneakers anziehen, Gel ins Resthaar schmieren, mich ein bißchen mit Boss-Parfüm einsprühen und schauen, ob ich ein oder zwei Hasen beeindrucken kann.

Auch das noch:

  • Hat der Junggeselle die Erwählte, die junge Dame den Mann ihres Herzens zu Gast, dann werden sie das Menü für das intime […]
  • Mal wieder durchgeknallte WerbebriefingsMal wieder durchgeknallte Werbebriefings das Briefing für die Girls bei XXXXXX hat sich geändert. Es sollen KEINE rockigen, wilden Girls sein, sondern hübsche, sweete Models, […]
  • Ich bin AgentinIch bin Agentin Ich trinke meine Martinis lieber gerührt als geschüttelt und agiere nicht im Geheimen, wohl aber im Hintergrund. Obwohl ich mich […]
  • Schubert im NovemberSchubert im November Gestern abend Premiere von Winterreise. So ein Gefühl habe ich lange nicht mehr im Kino gehabt. Zwischen ich geh gleich raus, das halt ich […]

3 Gedanken zu „OMG

  1. hm, BOSS, BOSZ, BOSS… das war der Punkt, an dem den Erfindern des Berliner Oberstufen Zentrums auffiel, daß sie das mit dem Akronymbasteln böse versaut hatten.

Kommentare sind geschlossen.