Morgen, morgen nur nicht heute,

denn der Tag war lang und fand aushäusig statt.

Deswegen hier nur, um den Iron-Blogger-Bot milde zu stimmen, der Verweis auf den Blogpost der kommen wird und der von fettem Speck, zähen Schnitzeln, staubigen Pfaden im Elysium, lautem Ächzen über das Tagwerk und so Sachen handelt.

Auch das noch:

  • 06.01. 202006.01. 2020 Das war sowas von nicht mein Tag. Aufgestanden, Katzen versorgt, gefrühstückt, gefroren und irgendwie immer kraftloser und kleiner […]
  • 11.03. 202011.03. 2020 Sehr frühlingshaft, sehr frühjahrsmüde. Der Graf grub am Weg zur Trebel die rostige Leiche einer Landmaschine aus und rodete […]
  • KaritativesKaritatives Geneigte Leser, da ich mich vorübergehend in die Klasse des Prekariats begeben habe, gibt es nun eine Liste. Sie heißt […]
  • movemove Veraenderungen sind nicht so mein Ding. Heute ziehe ich von dem wunderschoenen, 200 Jahre alten Tuffsteinhaus am Hafen in ein schnoedes […]

Ein Gedanke zu „Morgen, morgen nur nicht heute,

  1. Pingback: Results for week beginning 2015-05-18 | Iron Blogger Berlin

Kommentare sind geschlossen.