MMM – Der eisvogelblaue Rock

Wer hier mitliest, weiß dass ich eine Schwäche für glänzendes Kobalt-, Stahl- und Eisvogelblau habe.
Frau Creezy hatte mir vor über zwei Jahren den Tipp gegeben, dass es gerade bei Karstadt Bouretteseide im Sonderangebot gab (was waren das in den 90ern für Zeiten, als es gut 5 Sorten Seide mit vielen Farben und Mustern für 10 bis 20 Mark das Meter einfach so im Kaufhaus gab). Ich ergatterte den letzten Rest dieses hinreißenden Blautones und nähte einen klassischen Faltenrock daraus.
Eisvogelrock
Das Blau ist in der Realität etwas grünlicher, solche Farbtöne sind schwer zu fotografieren.
Der Bund hat an der Seite jeweils 10 cm Gummizug, damit er mir dem wechselnden Taillenumfang mithält, es gibt wie immer französische Nähte und der Saum ist recht breit, damit er schwer fällt.
Es gibt ein noch paar kleine Details.
Der Reißverschluss verschwindet hinten in der Mittelfalte. (Auf dem frontalen Foto ist der Rock etwas verrutscht, die Falten sitzen mittig.)
Eisvogelrock2
Der Bund ist nicht doppelt umgeklappt, weil mir das zu sehr aufträgt, sondern innen mit einem grauen Band versäubert, das mit Zickzackstick befestigt ist. Der Zickzackstich bremst, dass das Oberteil wegen des glatten Stoffes herausrutscht und der Saum hat an der Innenseite eine breit graue Blende, weil ich so kleinen, unsichtbaren Komfort sehr mag.
Eisvogelrock3 Eisvogelrock4
(Und auf dem letzten Foto ist der Farbton endlich einigermaßen getroffen…)

Andere Kleider und ihre Näherinnen gibt es wie immer beim Me Made Mittwoch.

Auch das noch:

  • Kalte AscheKalte Asche Seit 10 Tagen schreibe ich an einem Text, der das Licht der Blogwelt sicher nie erblicken wird. Es betrifft meinen Beruf und die […]
  • Ich möchte bitteIch möchte bitte 20 Grad, Sonnenschein, Knospenknall und Vogelsang! ZACKZACK, lieber Gott!
  • Miz Kitty reist mit dem Grafen – Palac Tlokinia, Opatowek, GroßpolenMiz Kitty reist mit dem Grafen – Palac Tlokinia, Opatowek, Großpolen Der Graf hatte mit seiner Idee, doch noch weiter in Richtung Osten zu reisen, sehr recht. Wir landeten in Opatowek unweit von Kalisz. Das […]
  • FrechheitFrechheit Location: Kudammklamottenladen, nix unter 100 Tacken Ichso: Ich würde dieses Kleid und diesen Anzug da gern in der 40 […]

6 Gedanken zu „MMM – Der eisvogelblaue Rock

  1. Liebe Kitty Koma,
    ein wunderbarer Rock! Die Farbe ist sehr schön und die Verarbeitung klasse. Gruß Mema

  2. Wunderschön! Und was für raffinierte Kleinigkeiten (ich wünschte, ich könnte das alles)!

    Bei mir liegen die beiden ergatterten Seiden in grau und petrol noch brav und warten auf das, was mit ihnen geschehen mag. Aber heute beginnt der VHS-Rockkonstuktionskurs. ,-)

    Ich freue mich gerade sehr über Deinen schönen Rock!

  3. Wunderschöner Rock und wirklich toll gearbeitet! AAAAAber, du hast den Link zum MMM Blog vergessen!

    • Aua, wie peinlich! Das Morgenkoma. Hab ich schon nachgeholt.

  4. Sehr hübsch dein neuer Rock. Die Farbe gefällt mir auch. Schade, dass ich diese goldenen Zeiten nicht mitbekommen habe! Naja, mehr Seide kaufen, dann kommen vielleicht irgendwann wieder ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

Kommentare sind geschlossen.